Kleiner Kulturkreis Lütjenburg
Programm 2019
Samstag, 30. März 2019 · 19.00 Uhr
Evangelische Kirchengemeinde · Gemeindehaus
Wehdenstraße 14 · 24321 Lütjenburg
 
 
Die Schmidts – ein Jahrhundertpaar

Lesung mit Reiner Lehberger

68 Jahre waren die Schmidts verheiratet, 81 Jahre kannten sie sich. Helmut und Loki waren ein einzigartiges Paar für viele fast ein Mythos. Ihre Verbundenheit überstand den Zweiten Weltkrieg und die
darauffolgende Mittellosigkeit, den frühen Tod des ersten Kindes, den Terror der RAF und die politische Karriere des Ehemanns. Fast das gesamte 20. Jahrhundert haben die Schmidts gemeinsam erlebt. Sie hielten in Krisenzeiten zusammen – und stellten sich den äußern
Herausforderungen ebenso wie jenen, die nur ihre Ehe betraf.

Zum 100. Geburtstag von Helmut und Loki Schmidt er folgt nun erstmals ein vertiefender Blick auf die innere Dynamik dieser einmaligen Beziehung, die die Menschen bis heute fasziniert.


Eintritt: VVK 10,- €, AK 12,- €
Kinder (bis 10 Jahre) frei, Jugendliche (10-18 Jahre) 5,- €
Weitere Infos erhalten Sie hier. >>  
Samstag, 27. April 2019 · 15.00 Uhr
"Hotel Hohe Wacht"
Ostseering 5 · 24321 Hohwacht
 
 
Foto: © Jochen Lewin
Die wilden Vögel –
Leben und Werk von Edvard Munch


Dr. Thomas Carstensen berichtet über Leben und Werk des norwegischen Malers Edvard Munch


„Ich male, dann langweile ich mich am wenigsten“ –
so unspektakulär hat Edvard Munch (1863 – einmal 1944) seine Motivation zur künstlerischen Arbeit beschrieben. Doch was ihn eigentlich antrieb, war nichts weniger als die Rettung seiner Seele. Unter dem Leidensdruck psychotischer Angstzustände und einer selbstzerstörerischen Alkoholsucht entstanden Munchs „Bilder aus dem modernen Seelenleben“. Sie berichten von der Trauer um seine Angehörigen, der Unmöglichkeit der Liebe und immer wieder von seiner Lebensangst.
Edvard Munch hat um sein Leben gemalt, und er hat diesen Kampf gewonnen. So ist Munchs Lebenswerk auch ein bewegendes Zeugnis dafür, wie die mitreißende Kraft der Kunst aus finsterer Nacht wieder ins Licht führen kann.

In dem ca. 90minütigen Dia-Vortrag wird mit zahlreichen Bildbeispielen die künstlerische und persönliche Entwicklung Munchs anschaulich gemacht.


Eintritt: AK 5,- € für Nichtmitglieder
Mitglieder, Jugendliche & Kinder - Eintritt frei


Weitere Infos erhalten Sie hier. >>  
Samstag, 12. Mai 2019 · 17.00 Uhr
Schlosskapelle Panker
Gut Panker · 24321 Panker bei Lütjenburg
 
 
Foto: ©Gelucka
Cuarteto Mosaico


Kammermusikalische Weltmusik mit Faible für Details und das Besondere. Nina Hacker am Bass, Uta Wagner an der Percussion, die Querflötistin Britta Roscher und der Gitarrist Ulrich Schlosser fügen musikalische Kostbarkeiten aus Süd- und Lateinamerika zusammen und kombinieren sie mit europäischer Folklore.
Folkloristisch aber auch virtuos, sowohl jazzig als auch melodiös, ein wenig populärmusikalisch und doch klassisch anspruchsvoll. Musik an der Schnittstelle von Klassik, Weltmusik und Tango!


Eintritt: VVK 12,- €, AK 14,- €
Kinder (bis 10 Jahre) frei, Jugendliche (10-18 Jahre) 5,- €

Weitere Infos erhalten Sie hier. >>  
Smstag, 29. Juni 2019 · 20.00 Uhr
Hotel Hohe Wacht
Ostseering 5 · 24321 Hohwacht
 
Foto © Juergen-Spachmann
Jochen Malmsheimer – „Wenn Worte reden könnten“

Jochen Malmsheimer trat häufig im Fernsehen (z. B. Die Anstalt) auf. Im
Hotel Hohe Wacht präsentiert er sein Programm: “Wenn Worte reden könnten“ - eine Sternstunde des Kabaretts. (Donaukurier)
Das Geschäft der Sprache ist ein komplizierteres, als man gemeinhin ahnen möchte. Wie soll es da erst den Worten ergehen? Genau das erfahren die Zuschauer im fulminanten Finale dieses großartigen Programms. In der Kneipe!


Eintritt: VVK 14,- €, AK 16,- €
Kinder (bis 10 Jahre) frei, Jugendliche (10-18 Jahre) 5,- €

Weitere Infos erhalten Sie hier. >>  
 
Dienstag 16. Juli - Freitag 19. Juli 2019

 
 
Foto: ©
4-tägige Kulturfahrt zum Spreewald und nach Görlitz

Leistungen:
· 3 Übernachtungen im Komfort Hotel in Cottbus in zentraler Lage
· 3x Schlemmer-Frühstück vom Büffet
· 3x Abendessen, 3-Gang Menü oder Büffet
· Großer Tagesausflug in die Lausitz mit Stadtführung in Görlitz
· Besuch Schloss Branitz mit fachkundiger Führung und Parkbesuch
· 3-stündige Kahnfahrt durch den Spreewald
· Abendessen im Kahnfährhafen

Reiseleitung & Organisation: Ortrud Zenner
Telefon: 04381 - 41 83 08
E-Mail: peor.zenner@t-online.de

Der Kostenbeitrag wird rechtzeitig bekanntgegeben.
Bitte beachten Sie die Aushänge.
 
 
Sonntag, 29. September 2019 · 17.00 - 21.00 Uhr
Hotel Hohe Wacht
Ostseering 5 · 24321 Hohwacht
 
 
 
30-jähriges Jubiläum des Kleinen Kulturkreises Lütjenburg
und Umgebung e.V.

Ein buntes Programm mit verschiedensten Künstlern lädt zum Mitfeiern ein. Freudige Überraschung heißt das Motto. Kabarett, komödiantische Musikperformance, Textbeiträge, solistisches Akkordeonspiel und Dinnerjazz mit Gesang sorgen für gute Unterhaltung.
Kulinarische Kostbarkeiten und ein Begrüßungsgetränk sorgen für das
leibliche Wohl der Gäste und sind im Gesamtpreis enthalten.


Eintritt: VVK 28,- €, AK 30,- €
Kinder 5,- €, Jugendliche (10-18 Jahre) 10,- €
 
Samstag, 26. Oktober 2019 · 18.00 Uhr
Alte Schmiede
Oberstraße 21a · 24321 Lütjenburg

 
 
Foto: © Heike Klotz


Kiel - Wladiwostok - Kiel
Mit dem Auto von der Ostsee zum Pazifik

Wladiwostok, Endpunkt der Transsibirischen Eisenbahn, ist Russlands Tor zum Pazifik. Dieses ferne Ziel lockte die Weltenbummler Heiko Klotz und Nadja Svetlova schon lange. Mit einem umgebauten, reisetauglichen
Allrad-Auto begaben sie sich auf eine lange abenteuerliche Reise, die sie quer durch Russland führte. Mit einem Abstecher in die Mongolei ging es schließlich via Gobi ins Altai-Gebirge zurück nach Russland. Nach 80 Tagen und nach 26000 zurückgelegten Kilometern kehrten zwei glückliche und zufriedene Reisende nach Kiel zurück. Der Fotograf Heiko Klotz hat aus den vielen Eindrücken einen Bildervortrag zusammengestellt, den er live kommentiert.


Eintritt: VVk 8,- €, AK 8,- €
Kinder und Jugendliche - Eintritt frei

Weitere Infos erhalten Sie hier. >>  
 
 
Samstag, 16. November 2019 · 18.00 Uhr
Evangelische Kirchengemeinde · Gemeindehaus
Wehdenstraße 14 · 24321 Lütjenburg
 
Zum 200. Geburtstag von Clara Schumann „Geliebte Clara“

dmit Werken von Clara und Robert Schumann, Johannes Brahms, Felix Mendelssohn und Fanny Hensel.
Im Konzert „Geliebte Clara“ lässt das Duo Adamé musikalisch die große Epoche der Romantik aufleben. Es war die Zeit der einzigartigen Liebe von Clara und Robert Schumann und ihren engen Freundschaften
zu Felix Mendelssohn-Bartholdy und Johannes Brahms - wobei Brahms
zu Clara Schumann weitaus mehr empfand als nur Freundschaft.
Wer den Klang von Klavier und Klarinette liebt, kann die ganze Farbigkeit der beiden Instrumente mit den internationalen Preisträgern Violina Petrychenko und Vitalii Nekhoroshev erleben.


Eintritt: VVK 8,- €, AK 10,- €
Kinder und Jugendliche - Eintritt frei

Weitere Infos erhalten Sie hier. >>  
Galerie 2ter Blick - Marc Richter, Galerie - Kunsthandel, Lütjenburg
Kleiner Kulturkreis Lütjenburg und Umgebung e.V. - info@kleiner-kulturkreis.de